Menü
Suche
Translate

Metall 3D-Druck - Leistungen, Fertigungsanlagen, Werkstoffe

Wir greifen für die additive Fertigung auf drei Laserschmelzanlagen SLM® 280 HL Twin von unserem Partner SLM Solutions Group AG zurück.

Folgende Leistungen sind beim Metall 3D-Druck Ihrer Bauteile enthalten:

  • Identifikation der optimalen Aufbaurichtung
  • Aufdicken von Funktionsflächen für Nacharbeitsprozesse
  • Anbringen von Stützstrukturen für einen stabilen Fertigungsprozess
  • Glasperlenstrahlen und manuelle Schleifprozesse

Individuelle Metallpulver von Rosswag und SLM Solutions

Unsere qualifizierten Standard-Pulverwerkstoffe sind: Edelstahl (1.4404 / 316L), Werkzeugstahl (1.2709), Aluminium (AlSi10Mg / 3.2382 / 3.2383), Titan (Ti6Al4V / 3.7165) und Nickelbasislegierung (Inconel 718 / Alloy 718 / 2.4668).

Eine Übersicht unserer Sonder-Pulverwerkstoffe erhalten Sie auf Anfrage.

Gerne produzieren wir mit unserer Verdüsungsanlage für Sie individuelle Metallpulverlegierungen und qualifizieren diese im SLM-Prozess.

Anlagenparameter und technische Randbedingungen

Nachfolgend sind auszugsweise die charakteristischen Anlagenparameter und technischen Randbedingungen dargestellt:

AnlagenparameterWert
Bauraum [mm, x/y/z]280 x 280 x 350
Laserleistung2x 400 W
Schichtdicke20-100 µm
Max. Baugeschwindigkeit40 cm³/h
Maßhaltigkeit± 0,1 mm
Oberflächenrauheit Ra 8-12 µm
Materialdichte> 99,9 %


 

Werkstoffparameter unserer Standardlegierungen

Durchschnittliche Ergebnisse aus den internen mechanisch-technologischen Werkstofferprobungen. Detaillierte Werkstoffdatenblätter erhalten Sie auf Anfrage.

*Werte nach einer spezifischen Wärmebehandlung

Qualifizierte WerkstoffeZug-Festigkeit Rm [MPa]Dehn-Grenze Rp0,2 [MPa]Härte
Ti6Al4V*11401020380 HV
1.4404680540240 HV
1.2709*2100205054 HRC
AlSi10Mg370240110 HB
Alloy 718*1460123047 HRC